Allgemeine Geschäftsbedingungen 


Der Lernfahrausweis ist auf jeder Lernfahrt mitzuführen und ohne Aufforderung zu Beginn der Lernfahrt vorzuweisen, ansonsten können keine Lernfahrten absolviert werden. Vermerkte Auflagen müssen eingehalten werden, ansonsten können keine Lernfahrten absolviert werden.

Eine Fahrlektion dauert 50min, darin enthalten sind Schlussbesprechung plus Terminplanung.
Aktionen können nicht miteinander kumuliert werden.

Sollte eine abgemachte Lektion wegen Krankheit, Unfall oder infolge Arbeitgeber nicht möglich sein, so muss diese mindestens 12 Stunden im Voraus telefonisch abgesagt werden.
(SMS und WhatsApp werden nicht berücksichtigt) 
Zu spätes Abmelden ohne Arztzeugnis wird voll verrechnet.

Die Probelektion ist bar zu bezahlen.

Ab der 2. Lektion muss der Versicherungsbeitrag (Fr. 100.-) bezahlt werden.
Abos müssen spätestens ab der zweiten Lektion beglichen werden, dies kann per Einzahlungsschein oder mit Twint erfolgen.

Abos sind 2 Jahre gültig, nach Ablauf werden sie nicht rückerstattet.

Nicht aufgebrauchte Stunden eines Abos werden zurückbezahlt.

Für ein sicheres Führen des Fahrzeugs sind angemessene Schuhe erforderlich.